Nothing but Schmuddel: Kitzbühels neues Tourismuskonzept

Kitzbühel mein Augenstern im Lande Tirol. Du hast dich neu aufgestellt, huch, fühl ich mich wohl. Männer und Frauen wie wir bleiben gern hier. Und wenn wir schon da sind, dann rufen wir alle gemeinsam „Hallöchen“, kucke mal ! Booh!
WIR SIND KITZBÜHEL“.

Damit identfiziert sich die Mehrheit der Kitzbüheler jedenfalls nicht!

Podcast: Nothing but Schmuddel
Nothing but Schmuddel: Kitzbühels neues Tourismuskonzept weiterlesen

Es reicht: Schluss mit lustig.

Sukzessive wird Kitzbühel verteilt, ganz sowie Schnapphähne halt ihre Beute gierig untereinander verteilen. Die Protagonisten: Wilhelm Beier, ein Milliadär aus der Pharmabranche, der nimmersatte Rechtsanwalt und Tourismusobmann, Christian Harisch, Noch-Betreiber des Schloss-Hotel Lebenberg, der geradezu manisch alle möglichen Herbergen in Kitzbühel und andernorts zusammenkauft und Mac-Donald-Mann und Immo-Dealer, Michael Heinritzi.

RA Dr. Christian Harisch Obmann „Kitzbühel Tourismus
Es reicht: Schluss mit lustig. weiterlesen

Was läuft schief mit Kitzbühels Tourismus?

Kitzbühel Tourismus ein sinkendes Schiff?

Ende Oktober legten Signe Reisch als Obfrau von Kitzbühel Tourismus und dessen Aufsichtsratsvorsitzender, Josef Burger, unisono ihre Ämter nieder.

Was läuft schief mit Kitzbühels Tourismus? weiterlesen

Gäste in Kitzbühel: Positiv getestet, darum bewirtungsunwert, schon bei der Ankunft selektiert, ausgesondert und abgeschoben, oder was?

Quelle: Tiroler Tageszeitung
Gäste in Kitzbühel: Positiv getestet, darum bewirtungsunwert, schon bei der Ankunft selektiert, ausgesondert und abgeschoben, oder was? weiterlesen