HG Pharma Skandal erschüttert das Ansehen Kitzbühels

Diesen Artikel anhören HG Pharma Skandal als Podcast.

Wie konnte es geschehen, dass mutmaßliche Betrüger, ausgestattet mit besonderen Privilegien von Bürgermeister Klaus Winkler (ÖVP) während einer schlimmen Corona – Pandemie mit unzulänglichen, bis möglicherweise falschen Testungen millionenfach Kasse machen konnten?

Links:. Vizebürgermeister Gerhard Eilenberger (ÖVP). Mitte: Bürgermeister Klaus Winkler (ÖVP) Rechts: Eventmanager
Bildquelle: Screenshot Stadtwerke Kitzbühel Kitz TV
HG Pharma Skandal erschüttert das Ansehen Kitzbühels weiterlesen

Quo Vadis Eichenheim

…oder Kitzbühels fragwürdiger Umgang mit Grund und Boden (Teil 1)



Als vor Jahrzehnten der Kitzbüheler Bauträger, Rudi Höfinger, das Projekt Golfplatz Eichenheim realisierte, mit einem angegliederten und einem den Verhältnissen entsprechend, mittelgroßen Golfhotel, da galt noch das Augenmaß der Verhältnismäßigkeit. In Eichenheim entstand damals der sehr persönlich gehaltene Mittelpunkt und Treff eines estklassigen Publikums, dass dem Ruf Kitzbühels in jeder Hinsicht gerecht wurde.

Quo Vadis Eichenheim weiterlesen